Unsere Angebote

Ausbildung für die ehrenamtliche/betriebliche Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe

Wir bilden ehrenamtliche und betriebliche Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe aus und bieten Wochenendseminare zur weiteren Vertiefung und Weiterentwicklung an.

Kontakt für Beratung und ambulante Behandlung

Winfried Sell (Bereichsleiter)
Telefon: (0641)96090134

Bewerben können sich Personen aus den folgenden Bereichen

Suchtkrankenhelfer/-innen sollten immer in Kooperation mit Beratungs- und Facheinrichtungen arbeiten und können in den folgenden Bereichen tätig werden:

Bewerbungen bitte an die Fachstelle für Suchthilfe

Diakonisches Werk Gießen
Fachstelle für Suchthilfe
Winfried Sell (Bereichsleiter)
Frankfurter Straße 15, 35390 Gießen
Telefon: (0641)96090134
(Wir schicken Ihnen die Anmeldeformulare dann zu.)

Alle aktuellen Ausbildungstermine in der Übersicht

Fortbildung für ehrenamtliche/betriebliche Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe

Die Fachstelle für Suchthilfe bietet 2 x jährlich Wochenendseminare zur weiteren Vertiefung und Weiterentwicklung für den Einsatz in der ehrenamtlichen/ betrieblichen Suchtkrankenhilfe an.
Wir verschicken einmal jährlich unsere geplanten Angebote an alle von uns ausgebildeten Suchtkrankenhelfer/-innen mit den entsprechenden Anmeldeformularen.

Alle aktuellen Fortbildungstermine in der Übersicht